Löschen und Archivieren von Konten

Manchmal müssen Sie vielleicht ein Konto löschen, wenn Sie es z.B. zu Testzwecken erstellt haben, wenn der Kunde nicht mehr bei Ihnen ist - was auch immer der Grund ist, Sie brauchen es einfach nicht mehr. In anderen Fällen möchten Sie ein Konto vielleicht behalten, um Zugriff auf den Inhalt zu haben, aber Sie möchten es nicht mehr in Ihrer Kontenliste sehen. Hier erklären wir, wie Sie beides tun können. 

Hier beschrieben:

Löschen von Konten

Denken Sie daran, dass Sie das Löschen eines Kontos nicht mehr rückgängig machen können - alle Dateien und Daten sind weg und Sie können sie nicht wiederherstellen.

Hinweis: Verknüpfte Kontakte werden nicht gelöscht, wenn Konten entfernt werden. Hier finden Sie  Anweisungen zum Löschen von Kontakten.

Konten können von einem Firmeninhaber oder einem beliebigen Teammitglied gelöscht werden, dem Zugriffsrechte zur Verwaltung von Konten erteilt wurden. Sie können ein Konto aus einem Kundenprofil löschen oder mehrere auf einmal aus der Liste Konten löschen.

  • Gehen Sie zu Kunden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Konten, die Sie entfernen möchten, klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten in der Menüleiste, klicken Sie auf Löschen und dann auf BESTÄTIGEN. Um alle Konten auszuwählen, aktivieren Sie das oberste Kontrollkästchen. 

  • Sie können auch zur Registerkarte "Info" des Profils eines Kunden gehen, auf das Bleistiftsymbol rechts neben " Kontodetails" klicken, auf den Link " Konto löschen" klicken und dann die Aktion bestätigen, indem Sie "LÖSCHEN" in Großbuchstaben eingeben. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche LÖSCHEN.

Konten archivieren

TaxDome hat noch keine Archivierungsfunktion für Konten (es ist auf unserer Liste!), aber Sie können das Folgende tun:

  • Wenden Sie ein bestimmtes Tag auf das Konto an, das nicht mehr aktiv ist. Weitere Details zum Erstellen und Zuweisen von Tags finden Sie hier.
  • Entfernen Sie dann den Portalzugriff für alle mit dem Konto verknüpften E-Mails, indem Sie die LOGIN-Schalter auf der Registerkarte "Info" der Konten deaktivieren (weitere Details finden Sie hier). Auf diese Weise können sich die Benutzer nicht am Kundenportal anmelden, aber Sie haben weiterhin Zugriff auf die Daten des Kontos.
Ist damit Ihre Frage beantwortet? Danke für das Feedback Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Brauchen Sie noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns