Organisatorenliste (Basic): Anzeigen, Entfernen, Archivieren, Versiegeln, Überprüfen, Exportieren, Drucken

TaxDome gibt Ihnen viele Werkzeuge an die Hand, um die Organizer Ihrer Kunden zu verwalten. Hier zeigen wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um sie anzusehen, zu entfernen, zu archivieren, zu versiegeln, zu exportieren und zu drucken.

Alle Organisatoren für ein Konto sehen

To manage a client organizers, go to Clients > Accounts from the left menu bar, click on the client account, then open the Organizers tab. The circle displayed to the right of the Organizers tab shows how many pending (neither archived, sealed, nor submitted) organizers an account has. If there are no organizers here, you haven’t sent one out yet.

Sobald der Kunde eine Fragebogen erhalten hat, wird Folgendes angezeigt:

  • NAME: Wie die Fragebogen heißt.
  • LETZTE AKTUALISIERUNG: wann die Fragebogen erstellt oder vom Kunden zuletzt aktualisiert wurde. Alle vom Kunden vorgenommenen Änderungen werden in Echtzeit gespeichert.
  • STATUS: Wenn der Kunde mit dem Ausfüllen von Fragebogen begonnen, es aber noch nicht abgeschlossen hat, steht auf status PENDING. Wenn der Kunde oder ein Teammitglied den Fragebogen ausgefüllt hat, steht auf status FINISHED.
  • FORTSCHRITT: Die erste Zahl steht für beantwortete Fragen. Die zweite Zahl zeigt die Gesamtzahl der Fragen an, ohne die versteckten bedingten Fragen.
  • VERSIEGELT: Diese Markierung wird angezeigt, wenn ein Mitarbeiter die Fragebogen versiegelt hat, um zu verhindern, dass der Mandant neue Änderungen vornimmt (weitere Informationen finden Sie hier).

Anzeigen von Kundenantworten

Klicken Sie auf den Namen der Fragebogen , um die von Ihrem Kunden bereitgestellten Informationen anzuzeigen. Die Antworten des Kunden werden auf einer einzigen Seite angezeigt.

Die Anzahl der Fragen finden Sie rechts neben dem Namen Fragebogen . Beachten Sie, dass nur die Fragenblöcke gezählt werden, die Textblöcke jedoch nicht.

Der Kunde kann die Antworten auf einige Fragen leer lassen. Standardmäßig werden diese Fragen nicht mehr angezeigt, wenn Sie die Seite Fragebogen aufrufen. Sie können sie jedoch anzeigen, indem Sie oben auf der Seite die Optionen Ausgeblendete Fragen anzeigen undUnbeantwortete Fragen anzeigen aktivieren. Diese Kippschalter sind unabhängig voneinander und funktionieren folgendermaßen:

  • Versteckte Fragen anzeigen. Wenn diese Option aktiviert ist, werden die unbeantworteten Fragen, die aufgrund der bedingten Logik ausgeblendet sind, angezeigt.
  • Unbeantwortete Fragen anzeigen. Wenn diese Option aktiviert ist, werden alle sichtbaren Fragen, die vom Kunden unbeantwortet gelassen wurden, angezeigt.
  • Antworten anzeigen, die zur Überprüfung anstehen. Wenn diese Option aktiviert ist, werden nur die Antworten angezeigt, die zur Überprüfung anstehen, und alle als überprüft markierten Antworten des Kunden ausgeblendet.

Wenn Sie diese einschalten, sollten Sie daran denken:

  • Wenn Sie die Fragebogen neu laden, werden die Kippschalter wieder ausgeschaltet.
  • Wenn Sie verborgene, unbeantwortete Fragen und noch nicht überprüfte Antworten ausdrucken möchten, sollten Sie die Kontrollkästchen Verborgene Fragen anzeigen und Unbeantwortete Fragen anzeigen aktivieren und das Kontrollkästchen Noch nicht überprüfte Antworten anzeigen deaktivieren.

Verhindern, dass der Kunde die Antworten von Fragebogen ändert

Es gibt zwei Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Ihr Kunde Änderungen an der ausgefüllten Fragebogen vornimmt:

Versiegeln Fragebogen

Wenn Sie möchten, dass ein Client keine Änderungen mehr an der gesamten Fragebogen vornimmt, versiegeln Sie sie. Klicken Sie auf die drei Punkte ganz rechts neben dem Namen des Fragebogenund wählen Sie dannVersiegeln.

Wenn Sie festlegen möchten, dass Fragebogen automatisch versiegelt wird, nachdem der Kunde es übermittelt hat, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen und aktivieren Sie die Option Automatisch versiegeln nach der Übermittlung , wenn Sie die Vorlage Fragebogen erstellen oder bearbeiten.

Tipp

Hinweis: Dieautomatische Versiegelung nach der Einreichung funktioniert auch, wenn Sie Organisatoren im Namen eines Kunden einreichen. Weitere Details finden Sie hier.

Standardmäßig sind die an Kunden gesendeten Organizer nicht versiegelt. Wenn Sie sie versiegeln, sehen Sie ein Etikett mit der Aufschrift " Versiegelt". Die Kunden sehen versiegelte Organizer nicht in der Aufgabenliste.

Wenn Sie möchten, dass ein Client wieder auf Fragebogen zugreifen kann, klicken Sie auf die drei Punkte ganz rechts neben dem Namen und wählen SieEntsiegeln.

Überprüfung der Fragen

Eine weitere Möglichkeit, den Kunden daran zu hindern, Änderungen an bestimmten Antworten auf Fragebogen vorzunehmen, besteht darin, diese Antworten als überprüft zu markieren. To do Öffnen Sie dazu die Seite Fragebogen und aktivieren Sie das Kästchen rechts neben der Frage.

Wenn die Frage als geprüft markiert ist, kann sie vom Kunden nicht mehr bearbeitet werden. Sobald Sie die Markierung der Antwort aufheben, steht die Frage dem Kunden wieder zur Verfügung. Um den Verlauf der Überprüfungen anzuzeigen, klicken Sie rechts neben dem Namen Fragebogen auf Überprüfungsverlauf.

Organisatoren umbenennen

Standardmäßig ist der Name von Fragebogen derselbe wie der der Vorlage. Sie können ihn entweder beim Erstellen von Fragebogen oder zu einem späteren Zeitpunkt ändern. Um ihn zu ändern, klicken Sie auf die drei Punkte ganz rechts neben dem Namen von Fragebogenund wählen Sie Umbenennen

Tipp

Anmerkung: Kunden können zwar bei der Erstellung von Organizern benutzerdefinierte Namen wählen, sie können sie aber später nicht mehr umbenennen.

Organisatoren exportieren

Sie können eine ausgefüllte Fragebogen jederzeit zur Analyse in eine externe Tabellenkalkulation exportieren. Eine CSV-Datei enthält bedingte Logiksprünge (mit Ausnahme der Fragen, die nicht unter die Logik fallen) sowie zusätzliche Abschnitte, die vom Kunden kopiert und ausgefüllt wurden (falls vorhanden). Folgen Sie diesen Schritten:

1. Gehen Sie im Kundenkonto auf die Registerkarte Organisatoren , klicken Sie in der Liste auf die drei Punkte rechts neben Fragebogen und wählen Sie dann Exportieren. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Download-Link, der nur 24 Stunden lang gültig ist.

2. Klicken Sie auf den Download-Link in der E-Mail und melden Sie sich gegebenenfalls bei TaxDome an. 

Sie erhalten eine gezippte CSV-Datei mit Ihren Fragebogen Daten:

Tipp

Tipp: Wenn Sie eine CSV-Datei in Excel öffnen, werden führende Nullen automatisch abgeschnitten (aus 001 wird z. B. 1). Wie Sie diese beibehalten können, erfahren Sie hier.

Organisatoren drucken

Sie können einen Fragebogen oder mehrere Organizer auf einmal drucken.

  • Um eine Fragebogen zu drucken, unabhängig davon, ob sie noch aussteht oder bereits abgeschlossen ist, klicken Sie in der Liste auf die drei Punkte rechts neben der Fragebogen und wählen Sie dann Drucken.

Ihr Browser wird Sie auffordern, die Fragebogen zu drucken:

  • Um mehrere Organizer zu drucken, klicken Sie auf das Drucksymbol oben rechts auf der Seite Organizer.

In der Liste Fragebogen werden standardmäßig 25 Zeilen pro Seite angezeigt. Wenn Sie mehr drucken möchten, wählen Sie vor dem Drucken die gewünschte Anzahl im Menü Zeilen pro Seite unten links auf der Seite aus.

Tipp

Tipp: Standardmäßig werden die unbeantworteten Fragen nicht gedruckt. Wenn Sie sie ausdrucken möchten, schalten Sie die Option Unbeantwortete Fragen anzeigen und Ausgeblendete Fragen anzeigen oder beides ein. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie hier.

Organisatoren archivieren

Weitere hilfreiche Anleitungsvideos finden Sie in der TaxDome Academy, unserem kostenlosen online Hub für
, wo Sie alles Wissenswerte über TaxDome erfahren können.

Wenn eine Fragebogen abgeschlossen ist, ist es besser, sie zu archivieren, als sie zu löschen, denn es kann sein, dass Sie darauf zurückgreifen müssen. Wenn Sie eine Fragebogen archivieren, haben Sie immer noch Zugang zu ihr. Ein archivierter Fragebogen kann jedoch nicht versiegelt, exportiert, gedruckt oder eingereicht werden. Und da es sich um einen Datensatz handelt, können Sie ihn nicht bearbeiten.

Tipp

Hinweis: Verknüpfen Sie archivierte Organisatoren mit Aufträge. Standardmäßig werden sie nicht angezeigt. Um alle Organisatoren zu sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Filter Schaltfläche, wählen Sie Alleund klicken Sie dann auf Anwenden.

Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben dem Fragebogen , das Sie archivieren möchten, und wählen Sie dann Archivieren. Die Fragebogen wird dann von der Registerkarte " Aktiv" auf die Registerkarte " Archiviert" verschoben. Die Kunden sehen archivierte Organisatoren nicht in der Aufgabenliste.

Wenn Sie ein Fragebogen archiviert haben, es aber wieder benötigen: Öffnen Sie die Registerkarte Archiviert, klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben dem Namen des Fragebogenund wählen Sie Wiederherstellen.

Löschen von Veranstaltern

Im Gegensatz zu archivierten Organisatoren können gelöschte nicht wiederhergestellt werden. Um einen Fragebogen endgültig zu entfernen, klicken Sie auf die drei Punkte ganz rechts neben dem Namen des Fragebogen, wählen Sie Löschen und klicken Sie dann auf LÖSCHEN , um zu bestätigen (die ursprüngliche Vorlage bleibt davon unberührt).

Ist damit Ihre Frage beantwortet? Danke für das Feedback Bei der Übermittlung Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Brauchen Sie noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns