Wie lege ich den Speicherort meiner heruntergeladenen Dateien fest?

Standardmäßig laden Chrome, Firefox und Microsoft Edge Dateien in den Ordner Downloads herunter, der sich unter %USERPROFILE%\Downloads befindet. USERPROFILE ist eine Variable, die sich auf das Profilverzeichnis des angemeldeten Benutzers auf dem Windows-Computer bezieht, z. B. könnte der Pfad wie C:\Users\IhrBenutzername\Downloads aussehen. Sie können jedoch den Speicherort des Download-Ordners in Ihrem bevorzugten Browser ändern oder den Speicherort des Download-Ordners in Windows ändern. 

Hier beschrieben:

So ändern Sie den Speicherort des Download-Ordners in Windows 10

So ändern Sie den Speicherort des Ordners "Downloads" in Windows:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie dann Datei-Explorer.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Speicherort " Downloads" im linken Fensterbereich und wählen Sie dann Eigenschaften.

3. Gehen Sie zur Registerkarte " Speicherort", klicken Sie auf die Schaltfläche " Verschieben" , wählen Sie dann den Ordner, in den die Dateien heruntergeladen werden sollen, und klicken Sie auf " Ordner auswählen".

4. Klicken Sie auf OK , um die Änderungen zu übernehmen. 

WARNUNG! Das Ändern des Speicherortes der Download Ordner in Windows hat Auswirkungen auf alle Programme.

So legen Sie fest, wohin Dateien in Google Chrome heruntergeladen werden

In Chrome können Sie den Speicherort des Download-Ordners ändern oder Chrome dazu bringen, Sie jedes Mal zu fragen, wohin Sie eine Datei herunterladen möchten.

So ändern Sie den Speicherort des Standard-Download-Ordners

So wählen Sie einen anderen Speicherort für den Download-Ordner:

1. Klicken Sie auf die Chrome-Menüschaltfläche (drei horizontale Balken) oben rechts und wählen Sie dann Einstellungen.

2. Klicken Sie auf den Link Erweitert am unteren Rand der Seite Einstellungen

3. Klicken Sie im Bereich Downloads auf die Schaltfläche Ändern , wählen Sie dann den Ordner, in den die Dateien heruntergeladen werden sollen, und klicken Sie auf OK.  

Sie können nun den Pfad zum ausgewählten Ordner unterhalb des Speicherorts sehen. 

So bringen Sie Chrome dazu, Sie jedes Mal zu fragen, wohin eine Datei heruntergeladen werden soll

Wenn Sie möchten, dass Chrome Sie jedes Mal nach dem Speicherort des Download-Ordners fragt, wenn Sie eine Datei herunterladen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie auf die Chrome-Menüschaltfläche (drei horizontale Balken) oben rechts und wählen Sie dann Einstellungen.

2. Klicken Sie auf den Link Erweitert am unteren Rand der Seite Einstellungen

3. Aktivieren Sie im Bereich " Downloads" den Schalter " Vor dem Herunterladen fragen, wo die Datei gespeichert werden soll ".

So finden Sie zuvor heruntergeladene Dateien in Chrome

Sobald eine Datei heruntergeladen wurde, können Sie sie am unteren Rand des Browserfensters sehen. Wenn Sie eine Datei öffnen möchten, die Sie zuvor heruntergeladen haben, drücken Sie Strg + J oder geben Sie chrome://downloads in die Adresszeile von Chrome ein. Die Liste Downloads wird angezeigt. 

Die Dateien sind nach Download-Datum gruppiert. Klicken Sie auf den Namen der Datei, um sie zu öffnen. Sie können auch direkt zu dem Ordner navigieren, der die Datei enthält. Klicken Sie einfach auf den Link Im Ordner anzeigen unter dem Dateinamen. 

So legen Sie fest, wohin Dateien in Mozilla Firefox heruntergeladen werden

In Firefox können Sie den Speicherort des Download-Ordners ändern oder Firefox dazu bringen, Sie jedes Mal zu fragen, wo Sie eine Datei herunterladen möchten.

So ändern Sie den Speicherort des Standard-Download-Ordners

So wählen Sie einen anderen Speicherort für den Download-Ordner:

1. Klicken Sie auf die Firefox-Menüschaltfläche (drei horizontale Balken) oben rechts und wählen Sie dann Optionen.

2. Gehen Sie zu Allgemein, dann zu Downloads, klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen , wählen Sie dann den Ordner, in den die Dateien heruntergeladen werden sollen, und klicken Sie auf Ordner auswählen.  

3. Sie können nun den Pfad zum ausgewählten Ordner im Feld Dateien speichern sehen. 

So bringen Sie Firefox dazu, Sie bei jedem Download zu fragen, wo eine Datei heruntergeladen werden soll

Wenn Sie möchten, dass Firefox Sie jedes Mal nach dem Speicherort des Download-Ordners fragt, wenn Sie eine Datei herunterladen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie auf die Firefox-Menüschaltfläche (drei horizontale Balken) oben rechts und wählen Sie dann Optionen.

2. Wählen Sie im Abschnitt" Downloads" "innerhalb von " Allgemein" die Option " Immer fragen, wo die Datei gespeichert werden soll".

So finden Sie heruntergeladene Dateien in Firefox

Sobald Sie auf die Schaltfläche Herunterladen geklickt haben, fragt Firefox, was er mit der Datei tun soll - öffnen oder herunterladen. Wählen Sie Speichern , um die Datei herunterzuladen. 

Wenn Sie den Standard-Download-Speicherort gewählt haben, wird die Datei in dem ausgewählten Ordner gespeichert. Wenn Sie sich entschieden haben, jedes Mal einen Download-Speicherort zu wählen, können Sie den gewünschten Ordner auswählen.

Sie haben auf alle Dateien Zugriff, die während der aktuellen Browser-Sitzung heruntergeladen wurden, indem Sie auf das Pfeilsymbol oben klicken. Sie können auch direkt zu dem Ordner blättern, der die heruntergeladene Datei enthält. Klicken Sie einfach auf das Ordnersymbol neben dem Namen der Datei.

Wenn Sie eine Datei öffnen möchten, die Sie zuvor heruntergeladen haben, drücken Sie Strg + J. Die Registerkarte Downloads der Popup-Liste Bibliothek wird angezeigt. Die Dateien sind nach Download-Datum gruppiert. Klicken Sie auf den Namen einer Datei, um sie zu öffnen, oder klicken Sie auf das Ordnersymbol, um zu dem Ordner zu wechseln, der die Datei enthält. 

So legen Sie fest, wohin Dateien in Microsoft Edge heruntergeladen werden

In Edge können Sie den Speicherort des Download-Ordners ändern oder dafür sorgen, dass Edge Sie jedes Mal fragt, wohin eine Datei heruntergeladen werden soll.

So ändern Sie den Speicherort des Standard-Download-Ordners in Edge 

So wählen Sie einen anderen Speicherort für den Download-Ordner:

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche des Edge-Menüs (drei horizontale Punkte) oben rechts, wählen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.

2. Klicken Sie unter Downloads auf die Schaltfläche Ändern , wählen Sie dann den Ordner, in den die Dateien heruntergeladen werden sollen, und klicken Sie auf Ordner auswählen

Sie können nun den Pfad zum ausgewählten Ordner unter Heruntergeladene Dateien speichern in sehen. 

So veranlassen Sie Edge, Sie jedes Mal zu fragen, wo eine Datei heruntergeladen werden soll


Wenn Sie möchten, dass Edge Sie jedes Mal nach dem Speicherort des Download-Ordners fragt, wenn Sie eine Datei herunterladen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie auf die Schaltfläche des Edge-Menüs (drei horizontale Punkte) oben rechts, wählen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.

2. Aktivieren Sie unter Downloads das Kontrollkästchen Jedes Mal bei Download fragen.

So finden Sie heruntergeladene Dateien in Edge

Sobald eine Datei heruntergeladen wurde, sehen Sie eine Benachrichtigung am unteren Rand des Browserfensters. Sie können die Datei oder den Ordner, der sie enthält, öffnen. 


Wenn Sie eine Datei öffnen möchten, die Sie zuvor heruntergeladen haben, drücken Sie Strg + J oder klicken Sie auf die Schaltfläche Hub (drei horizontale Balken) oben rechts. Dann wird die Downloadlisteangezeigt.

Die Dateien sind nach dem Datum des Herunterladens gruppiert. Klicken Sie auf den Namen einer Datei, um sie zu öffnen. Sie können den Ordner " Downloads" auch schnell öffnen. Klicken Sie einfach auf den Link Ordner öffnen oberhalb der Dateiliste. 

Ist damit Ihre Frage beantwortet? Danke für das Feedback Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Brauchen Sie noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns