­čž« Buchhaltung: Kunde Onboarding und Kommunikation

Auf der Grundlage der Erfahrungen anderer Unternehmen, die unser System nutzen, k├Ânnen wir Ihnen empfehlen, die TaxDome Funktionen zu erkunden, die f├╝r Buchhalter am wichtigsten sind. Betrachten wir das Beispiel onboarding eines neuen Buchhaltungskunden und wie das vom Standpunkt der Kommunikation aus aussieht.

Tipp

Tipp! Lesen Sie diesen Artikel, sobald Sie Ihre TaxDome onboarding und die anf├Ąngliche Einrichtung der Buchhaltungsfirma abgeschlossen haben .

Werfen Sie einen Blick auf folgende Themen:

Neue Buchhaltungskunden an Bord holen

Unabh├Ąngig davon, welche Buchhaltungsprozesse Sie haben, werden alle neuen Kunden auf onboarding auf ├Ąhnliche Weise aufgenommen. Sie m├╝ssen einige allgemeine Informationen ├╝ber das Unternehmen einholen, einen Vertrag entsprechend den Bed├╝rfnissen des Kunden vorbereiten, die erste Zahlung erhalten und ihn dann in Ihre wichtigsten wiederkehrenden Prozesse aufnehmen. Da onboarding ├╝ber vordefinierte Schritte verf├╝gt, k├Ânnen diese auch automatisiert werden. Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie TaxDome helfen kann.

Informationen von Kunden ├╝ber Organisatoren anfordern

Organizer sind viel praktischer als herk├Âmmliche PDF-Formulare, da Ihre Kunden keine weitere Software ben├Âtigen, um sie auszuf├╝llen. Sie k├Ânnen beispielsweise Gesch├Ąftsdokumente und Unternehmensinformationen anfordern, bevor Sie Ihren Kunden einen Vertrag zusenden - kopieren Sie die Vorlage Business Documents Required Fragebogen aus unserer Bibliothek und bearbeiten Sie sie nach Bedarf.

Erhalten Sie schneller Antworten von Kunden und behalten Sie den ├ťberblick ├╝ber Ihre Gespr├Ąche

Oftmals m├╝ssen Sie Ihren Kunden Fragen zu verschiedenen Eintr├Ągen stellen - z. B. "Hey, wof├╝r war diese $100-Transaktion?" In TaxDome k├Ânnen Sie dank der Nachrichten-/Chats-Funktion all diese Fragen an einem Ort stellen.

Benutzerdefinierte Vertr├Ąge erstellen

Firmen sind unterschiedlich, und wenn Sie Buchhaltungsdienstleistungen anbieten, k├Ânnen Sie ihnen normalerweise keine Vertr├Ąge ├╝ber Automatisierung schicken. Stattdessen k├Ânnen Sie eine Liste von Dienstleistungen mit Preisen und eine allgemeine Vertragsvorlage bereitstellen, die manuell f├╝r jeden einzelnen Kunden bearbeitet wird.

Wichtige Dokumente von Drittanbietern erhalten

Buchhalter m├╝ssen wissen, wie eine dritte Partei Dokumente hochladen kann. Dies ist h├Ąufig der Fall, weil man mit vielen verschiedenen Personen zu tun hat, die f├╝r ein bestimmtes Unternehmen arbeiten. Dies k├Ânnte mit Hilfe von Dokumentenanforderungen geschehen.

Gemeinsame Nutzung von Dokumenten mit Drittparteien

Manchmal m├╝ssen Sie einen Finanzbericht oder ein anderes Dokument an einen Dritten weitergeben. Zum Beispiel f├╝hren Sie die B├╝cher eines kleinen Unternehmens bis zum Jahresende. Dann ben├Âtigt der Steuerberater des Unternehmens Zugang zu allen Finanzdaten des Unternehmens, um die Steuererkl├Ąrung zu erstellen.

Tipp

Tipp: Sehen Sie sich den umfassenden Kurs der TaxDome Academy zur Verwendung von TaxDome f├╝r Buchhalter an.

Haben wir Ihre Frage beantwortet? Danke f├╝r das Feedback Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es sp├Ąter noch einmal.

Brauchen Sie noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns