Benutzerdefinierte CRM-Felder

TaxDome bietet vordefinierte CRM-Felder (Customer-Relationship-Management), aber Sie können auch eigene Felder für Konten und Kontakte erstellen. Fügen Sie benutzerdefinierte Felder zu Ihren Konten hinzu, um die Adresse oder die Art der Organisation aufzulisten - oder zu Ihren Kontakten, um persönliche Notizen über jemanden zu speichern (z. B. ein Feld für den Geburtstag oder die beste Anrufzeit ). Die Informationen in benutzerdefinierten Feldern sind nur für Sie und Ihr Team sichtbar. 

Ein benutzerdefiniertes CRM-Feld kann von einem Firmeninhaber oder einem beliebigen Teammitglied erstellt werden, dem Zugriffsrechte zur Verwaltung benutzerdefinierter Felder erteilt wurden. 

Hier beschrieben:

Benutzerdefinierte CRM-Felder für Konten

Fügen Sie Ihren Konten so viele benutzerdefinierte CRM-Felder hinzu, wie Sie benötigen, und füllen Sie sie dann aus. Sie können die ausgefüllten Felder immer auf der Registerkarte "Info" im Profil eines Kunden sehen. Die nicht ausgefüllten Felder werden nicht angezeigt. Klicken Sie auf den Link mit dem Bleistift Bearbeiten , um bei Bedarf Informationen in diese Felder einzugeben.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes CRM-Feld zu Ihren Konten hinzu:

1.Gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie Benutzerdefinierte Felder, klicken Sie auf den Link + Feld hinzufügen und klicken Sie dann auf Text.

3. Geben Sie einen Namen für das Feld ein (z. B. Geburtstag, Steuer-ID, SVNR, Beste Anrufzeit, usw.)

4. Klicken Sie auf SPEICHERN.

Einmal hinzugefügt, kann ein benutzerdefiniertes Feld mit Informationen im Kundenkonto erstellen Fenster oder im Abschnitt "Info" des Kundenprofils (klicken Sie auf " Bearbeiten" , um alle verfügbaren Felder zu sehen).

Benutzerdefinierte CRM-Kontaktfelder

Mit benutzerdefinierten CRM-Kontaktfeldern können Sie weitere Details zu einem Kontakt eingeben, z. B. eine Berufsbezeichnung oder den Geburtstag. Und im Gegensatz zu benutzerdefinierten CRM-Kontofeldern sind sie für zwei Arten von Daten - entweder Text oder eine E-Mail-Adresse. Eine E-Mail-Adresse wird in erster Linie verwendet, um der Person, zu der sie gehört, über das Kundenportal Zugriff auf ein Konto zu geben. Fügen Sie mehrere benutzerdefinierte E-Mail-Felder zu den Kontakten eines Kunden hinzu (z. B. für Familienmitglieder oder Geschäftspartner), verknüpfen Sie dann diese E-Mails mit dem entsprechenden Konto und aktivieren Sie den Portalzugriff.

Die E-Mail-Adressliste eines Kontakts wird immer auf der Registerkarte Info eines Kundenprofils angezeigt. Hier können Sie verwalten, wer Zugriff auf das Konto hat, wer von TaxDome gesendete E-Mails erhält und welche E-Mail-Adressen in Ihrem synchronisierten E-Mail-Verlauf enthalten sind.  

E-Mail-Adressen, die in benutzerdefinierte Felder eingegeben werden, werden in die Kontaktsuche einbezogen oder wenn Sie einen Kontakt mit einem neuen Konto verknüpfen.

Hinzufügen von CRM-Feldern beim Import

Fügen Sie benutzerdefinierte CRM-Felder zu Ihren Kontakten hinzu, während Sie Ihre Kundendaten in TaxDome importieren. 

1. Wenn Sie bei Schritt 2, Kontaktfelder zuordnen, des Importvorgangs sind, klicken Sie oben rechts auf den Link + Felder hinzufügen.

2. Wählen Sie den Feldtyp: Text oder E-Mail

3. Geben Sie den Feldnamen ein (z. B. Geburtstag, Firma usw.)

4. Klicken Sie auf Erstellen

Das Feld wird am unteren Ende der ListeKONTAKT-EIGENSCHAFTEN hinzugefügt und wird auch zu allen Ihren Kontakten hinzugefügt. 

Hinzufügen von CRM-Feldern aus den Einstellungen

Sie können benutzerdefinierte CRM-Felder zu Ihren Kontakten hinzufügen, wann immer Sie wollen.

1.Gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie Benutzerdefinierte Felder, dann Kontakte und klicken Sie dann auf den Link + Feld hinzufügen.

2. Wählen Sie den Feldtyp: Text oder E-Mail

3. Geben Sie einen Namen für den Feldnamen ein (z. B. Geburtstag, EIN, SV-NR., Beste Anrufzeit usw.)

4. Klicken Sie auf SPEICHERN.

Einmal erstellt, wird ein benutzerdefiniertes Feld zu allen Ihren Kontakten hinzugefügt. 

Bearbeiten/Löschen von benutzerdefinierten CRM-Feldern

Sie können die benutzerdefinierten CRM-Felder, die Sie erstellt haben, jederzeit bearbeiten. Gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie Benutzerdefinierte Felder, dann Kontakte oder Konten.

  • Umbenennen: Klicken Sie in das Feld, das Sie bearbeiten möchten, nehmen Sie die Änderungen vor und klicken Sie dann auf SPEICHERN.

  • So ändern Sie die Reihenfolge: Zeigen Sie auf das Verschiebe-Symbol rechts daneben, was Sie an anderer Stelle platzieren möchten, ziehen Sie es und klicken Sie dann auf SPEICHERN.

  • Löschen: Klicken Sie auf das Mülleimer-Symbol rechts neben dem Feld, das Sie entfernen möchten, und dann auf SPEICHERN. Sobald ein Feld gelöscht wurde, ist es nicht mehr in Ihren Kontakten sichtbar.

Inhalt der benutzerdefinierten Felder durchsuchen

Sie können nach einem bestimmten Kontakt oder Konto suchen, indem Sie ein Schlüsselwort aus einem beliebigen benutzerdefinierten Feld verwenden:

  • Geben Sie in das Suchfeld am oberen Rand des Bereichs Kontakte oder Konten ein. Die Liste der Kontakte/Konten wird entsprechend eingegrenzt, sobald Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur drücken. Klicken Sie auf das Kreuzsymbol im Suchfeld , um es zu löschen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Suche in der linken Seitenleiste auf einer beliebigen Seite, geben Sie das Suchfeld ein und überprüfen Sie dann die Ergebnisse auf den Registerkarten Konten und Kontakte .

Ist damit Ihre Frage beantwortet? Danke für das Feedback Beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Brauchen Sie noch Hilfe? Kontaktieren Sie uns